Zur Geschichte

Zur Geschichte der LandFrauen

LandFrauen gibt es in Deutschland seit über 100 Jahren. Im Südwesten wurde 1946 der erste Ortsverein in Alfdorf gegründet.

(weitere Informationen)

In Bissingen/Enz war im Jahr 1949 die Zeit reif für die Gründung des LandFrauen Ortsvereins Bissingen. Die Gründungs-mitglieder kamen überwiegend aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Die erste Vorsitzende war Frau Frida Rommel gefolgt von Marie und Johanna Scheuffele. Margret Eppler bekleidete dieses Amt 27 Jahre bis sie 1986 von Frau Marianne Grau abgelöst wurde. Der Verein wählte Thea Strauch 2017 als 1.Vorsitzende.

Datenschutz & Cookies

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt landfrauen-bissingen.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.